Kundenmeinungen

Herr B. (71)

Nach dem Hörtest bei a-plus Audio-Akustik AG wollte ich sofort einen Versuch mit Hörgeräten machen. Ich wusste schon nach kurzem Testen, dass ich diese behalten will.

Ich habe das Gefühl, ich bin wieder viel mehr "im Leben drin". Dass ich viele Vögel und Grillen nicht mehr hörte, habe ich vorher gar nicht bemerkt. Bei Gesprächen in der Gruppe oder beim Telefonieren fühle ich mich sicherer. Insgesamt kann ich sagen, mein Leben ist dank den Hörgeräten lebendiger und intensiver geworden. Auf jeden Fall würde ich meine Hörgeräte nicht mehr hergeben.

 

Frau B., Mutter von Sophie (8):

Anfangs war es für unsere Tochter schwierig, sich an den Gedanken, ein Hörgerät zu tragen, zu gewöhnen. Mittlerweile können wir uns den Alltag ohne Hörgeräte nicht mehr vorstellen. Sie trägt sie ständig. Es ist alles viel einfacher geworden. Dank Ihrer sehr guten Beratung trägt sie jetzt ein Hörgerät der Marke ReSound GN, das sich nachts auf einer Akku-Station wieder auflädt. Was für eine Erleichterung! Vielen, vielen Dank für alles!

 

Frau M. (72):

Mit den neuen Hörgeräten von ReSound und dem MultiMic (zusätzliches Mikrofon) klingt die Sprache sehr natürlich und die Musik tönt wundervoll, egal, ob selber gespielt oder im Konzertsaal. Das MultiMic ist vielseitig einsetzbar und verbessert das Verstehen bei Vorträgen, in der Kirche oder in Gruppen entscheidend. Jetzt ist hören wieder ein Genuss! Bei a-plus Audio-Akustik wurde ich bestens beraten und ich bedanke mich für den Super-Service!

 

Frau H.:

Mein Vater, 84 jährig, war mehrmals mit meiner Schwester bei Ihnen zur Beratung für den Kauf von zwei Hörgeräten. Ich, die andere Schwester, welche in Zürich wohnt, möchte Ihnen ein riesiges Kompliment für Ihre so gute, detaillierte, verständnisvolle und einfühlsame Beratung machen! Mein Vater und die Schwester sind VOLL des Lobes! Dass es noch Unternehmen und verantwortliche Personen gibt, wo der Kundenservice rundum so toll geboten wird... Chapeau! Danke vielmals auch von meiner Seite!

 

Herr R. (62)

"Was?" und "wie?" waren lange Jahre Standardfragen in meinem Vokabular. Und: "Nein, ein Hörgerät benötige ich noch nicht!", war die Standardantwort bei Hinweisen auf meine Hörschwäche. Bis zu dem Tag, als ich über die Türschwelle von a-plus trat und das kompetente Team mich zurück führte zum klaren und scharfen Hören von Geräuschen, welche mich täglich umgeben. Heute höre ich wieder Vögel pfeifen und die Wanduhr ticken. Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass es nie zu früh ist, eine Hörschwäche durch ein Hörgerät wett zu machen. Und nein, schämen braucht man sich mit den eleganten Geräten überhaupt nicht! Das wichtigste neben den Wunderwerken der Technik ist  kompetente Beratung, Einfühlungsvermögen und fachliches Wissen der Akustiker. Dies alles trifft auf das Team von a-plus zu.